Liebe Kollegin, Lieber Kollege,

Sie haben den Anspruch, Ihren Patienten stets die beste medizinische Versorgung zu bieten – im Netzwerk mit allen mitbehandelnden Kolleginnen und Kollegen.

Die elektronische Patientenakte WebEPA ist hierfür ein schneller und sicherer Weg. Sie gibt Ihnen mit wenigen Klicks Einblick in bisherige Befunde, Diagnosen und Therapien. Arztbriefe stehen schnell und aktuell zur Verfügung. Durch die engere Vernetzung können Sie noch einfacher als bisher mit Ihren Kolleginnen und Kollegen zusammenarbeiten. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung – wir kümmern uns um die Details!


So profitieren Sie von der WebEPA+

Sofort und umfassend im Bilde

Die WebEPA+ ermöglicht ihnen einen schnellen Einblick in die Befunde, radiologischen Bilder, Arztbriefe sowie weitere relevante Dokumente - mit Einverständnis Ihrer Patienten.

Teil eines starken Netzwerks für den Behandlungserfolg

Ärzte verschiedener Einrichtungen – Kliniken, MVZ, Praxen – erhalten eine gemeinsame Sicht auf alle wichtigen Behandlungsdaten ihrer Patienten. Dank Zusatzmodulen für Konsil und klinische Konferenzen können Sie sich jederzeit mit Kollegen austauschen oder weitere Experten hinzuziehen.

Auf der sicheren Seite - gemeinsam mit Ihren Patienten

Selbstverständlich werden alle gültigen Datenschutzbestimmungen eingehalten. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt. Alle Freigaben sind zeitlich befristet und Ihre Patienten können jederzeit widersprechen.

Zeit und Geld sparen

Sie brauchen nicht mehr jedes Dokument ausdrucken oder medizinische Bilder auf CD brennen. Außerdem sparen Sie Zeit für Telefonate und das Anfordern von Dokumenten bei unterschiedlichen Einrichtungen.


Auf einen Blick - Diese Daten kann Ihre WebEPA+ enthalten

Persönliche Daten:

  • Adresse
  • Geburtsdatum
  • Geschlecht
  • Identifikationsnummer

Medizinische Daten

  • Befunde, Berichte, Laborwerte, Bilddaten (Röntgen, Computertomographie etc.)
  • Arzt- und Entlassungsberichte, die im Rahmen Ihrer Behandlung entstanden sind
  • Vorerkrankungen, Medikamentenunveräglichkeiten, Allergien etc.

 


Unser Netzwerk wächst - mit Ihnen

Die WebEPA+ befindet sich im Aufbau. Derzeit werden bundesweit die Krankenhäuser und Medizinischen Versorgungszentren der RHÖN-KLINIKUM AG und deren Kooperationskliniken angeschlossen. Dieses Netzwerk trägt dazu bei, eine erstklassige medizinische Versorgung für alle Patienten sicherzustellen. Lassen Sie uns gemeinsam ein starkes Netzwerk für unsere Patienten schaffen! Sie sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Partner im WebEPA+-Netzwerk sind Kliniken, Reha-Einrichtungen und niedergelassene Ärzte, mit denen unsere Kliniken sektorenübergreifend zusammenarbeiten. Gern stehen wir Ihnen als Ansprechpartner für Fragen und Informationen zur WebEPA+ zur Verfügung.